Zeitumstellung mal anders: Sportvortrag mit Marco Friede

Der biologische Alterungsprozess lässt sich bremsen - und manchmal sogar umkehren. Davon ist Marco Friede überzeugt. Der Diplom-Sportwissenschaftler und Gesundheitsmanager ist am Donnerstag, 5. März, bei der TSG Germania zu Gast.

Marco Friede klärt humorvoll über Mythen und Wahrheiten des Sports auf.


Er hält um 18.30 Uhr im Sporttreff89 (Kursraum) unter dem Titel "Zeitumstellung mal anders: Wir drehen die Lebensuhr zurück" einen Vortrag mit viel Humor - und noch mehr Inhalten. Friede erklärt etwa, warum es manchmall sinnvoller ist, mehr statt weinger zu essen, um abzunehmen. Warum Diäten und Sport oft nicht den gewünschten Effekt bringen und wie man es besser macht. Er stellt die Gesundheitsbedrohung Nummer eins der modernen Gesellschaft vor - und wie man sie bekämpfen kann.

Neugierig geworden? Wir freuen uns Auf Dich! Der Eintritt ist frei, Sitzplätze begrenzt vorhanden.

Kursausfälle wegen Vortrag

Diplom-Sportwissenschaftler und Gesundheitsmanager Marco Friede ist am Donnerstag, 5. März, bei der TSG Germania zu Gast (s.o.). Folgende Fitnesskurse müssen wegen des Vortrags im Sporttreff89 an diesem Tag leider ausfallen:
High Power & Stretch (Kursleiterin: Meike) // 18-19:00 Uhr

Faszienkurs (Kursleiter: Elias) // 19-20:00 Uhr

Stattdessen könnt ihr Euch ja in der Theorie zur Gesundheitsförderung weiterbilden. Ihr werdet gut unterhalten - versprochen! Am Donnerstag, 12. März, gehts dann wieder in die Sportpraxis über. An diesem Tag finden die Kurse wieder wie gewohnt statt.

Feldenkrais startet neu im März

Ihr wollt Verspannungen lösen, Eure Haltung verbessern und eure Koordination auf Vordermann bringen? Dann ist unser Feldenkrais-Kurs genau das Richtige für Euch!


Die Feldenkrais-Methode wendet sich an Menschen jeden Alters, an Männer und Frauen, die auf achtsame und spielerische Weise ihre gewohnten Bewegungsmuster erforschen und entdecken möchten. Bitte bringe ein Handtuch mit und erscheine in warmer und bequemer Kleidung.

Vortrag zum Thema Psychologie und Sport

Was hat es mit Christiano Ronaldos Verhalten vor einem Freistoß oder Rafael Nadals Ritualen vor einem Wettkampf auf sich? Wie kann ich es schaffen, am Spieltag weniger nervös zu sein? Welche Ziele sollte ich mir setzen? Mit Fragen wie diesen beschäftigt sich Lena Radke beinahe täglich.

Lena Radke trägt alles Wissenswerte über Psychologie im Sport vor.


Die studierte Psychologin und angehende Psyochtherapeutin hält am Freitag, 28. Februar, einen Vortrag zum Thema "Was ist Sportpsychologie?" - und zwar um 19 Uhr im Kursraum des Sporttreff89 (1. Geschoss).

Radke gibt dabei einen Einblick in sportpsychologische Trainingstechniken und will Sportlern helfen, ihre Leistungsfähigkeit vom Kopf her zu verbessern. Eine wichtige Baustelle und ein schöner Ansatz in der sonst vom Körper sehr beherrschten Sportbranche.

Fitnesskurse während der närrischen Tage

Hajo, Helau und Alaaf! Die närrische Jahreszeit steht vo der Tür. Ihr könnt Euch also beim Straßenkarneval austoben - oder bei unseren Fitnesskursen ;-). Die finden nämlich fast alle auch in den Faschingstagen statt - mit folgenden wenigen Ausnahmen:

 

Yoga (Kursleiterin: Kyra)
24.02.20 // Rosenmontag // 10:30 - 11:45 Uhr // entfällt

Wirbelsäulentraining 55+ (Kursleiterin: Uli)
25.02.20 // Faschingsdienstag // 18:00 - 19:15 Uhr // entfällt

Gesund & Fit (Kursleiterin: Uli)
25.02.20 // Faschingsdienstag // 19:15 - 20:30 Uhr // entfällt

Alle anderen Kurse finden planmäßig statt!
Viel Spaß beim Trainieren und Feiern wünscht Euer Sporttreff89-Team :-) !

Neuer Fitnesskurs: Faszientraining

Du hast Verspannungen im Rücken, Nacken oder sonstwo? Oder Du willst einfach so Deinen Muskeln etwas Gutes tun? Dann ist unser neuer Kurs genau das Richtige für Dich! Am Donnerstag, 6. Februar, startet bei uns das Faszientraining mit Elias Houbali. Immer donnerstags von 19 bis 20 Uhr wird im Kursraum des Sporttreff89 der ganze Körper in einer Stunde "ausgerollt". Dabei stehen Faszienrollen als Hilfsmittel zur Verfügung.

Elias Houbali startet ab 6. Februar seinen Faszienkurs.


Was ist Faszientraining?

Dieses Training dient dazu, die Faszien des Körpers, welche sich flächendeckend über den ganzen Körper verteilen, zu strukturieren und sie geschmeidiger zu machen. Die Übungen helfen Dir dabei, Deine Muskeln besser ansteuern zu können und lassen Dich Deine Bewegungen reibungsloser durchführen. Und vor allem hilft das Faszientraining gegen Verspannungen jeglicher Art. Unangenehme Bereiche wie Nacken oder der untere Rücken können mit einfachen Hilfsmitteln wie einer Faszienrolle bearbeitet werden.

Elias Houbali ist seit einem Jahr Teammitglied und Betreuer im Sporttreff89 und seit über zehn Jahren Mitglied im Verein. Der Student (Bachelor of Arts in Fitnessökonomie) hat gerade frisch seine Ausbildung zum Faszientrainer an der Akademie für Sport und Gesundheit absolviert. In seiner Jugend hat er hochklassig Fußball gespielt, seit gut drei Jahren betreibt er intensiv Fitnesstraining.

Mountainbike-Gruppe ist auch 2020 schon wieder fleißig

Auch die Mountainbikegruppe unserer Fitnessabteilung um die Trainer Christian Hecker und Tobias von Reiche wünscht mit diesem Foto vom 04.01.2020 ein erfolgreiches Jahr. Wir hoffen, dass das neue Jahr genauso erfolgreich wird wie das alte und haben einige Überraschungen geplant, unter anderem ein professionelles Fahrtechniktraining.

 

Tolle Aussichten bot gleich unsere erste Tour im neuen Jahr.


Bis voraussichtlich Ostern wird die Gruppe wie gewohnt samstags um 14 Uhr am Kronenburger Hof zu einer circa zweistündigen Tour starten. Danach startet die Sommersaison und wir informieren wieder über die Trainingszeiten.

Fitnessabteilung wünscht frohe Weihnachten und einen guten Rutsch!

Und wieder einmal geht ein Jahr der Fitness- und Gesundheitsaffinen zu Ende :-). Für uns persönlich war es ein schönes, ereignisreiches Jahr. Wie 2018 gab es auch 2019 sehr viele schöne Momente.

Wir sagen Danke für das Jahr 2019 und wünschen allen frohe Weihnachten!


Ein Höhepunkt war sicherlich die „Let‘s Move for a better World“ Aktion, bei der reichlich „Moves“, von unseren trainierenden Mitgleidern gesammelt wurden. Frei nach dem Motto: Jeder Schweißtropfen für den guten Zweck! Die TSG Germania spendete pro geleisteten Move einen Betrag - und so kamen am Ende rund 500 Euro zusammen. Diese gingen an die Initiative "Ein Kiwi gegen Krebs"- einer Stiftung, die das Hopp-Kindertumorzentrum (KiTZ) in Heidelberg unterstützt.

Außerdem durften wir dieses Jahr unseren ersten Geburtstag feiern :-). Die Feier begann mit einer Aktion, denn genau am 28./29. September 2018 öffnete der Sporttreff89 seine Pforten für Sport- und Gesundheitsorientierte - und eine aufregende Zeit begann.

So erreichte die Abteilung Fitness und Gesundheit bis September 2019 eine Mitgliederzahl von 300 im Sporttreff89. Schon im November wurde in der Mitgliederversammlung preisgegeben, dass die Anzahl der Mitglieder auf 340 gestiegen ist. Die Geburtstags-Aktion, bei der Interessenten bis zu vier Wochen gratis trainieren durften, war somit ein voller Erfolg. Wir freuen uns über die tolle Resonanz und dass die Nachfrage weiterhin für den Sporttreff89 vorhanden ist.

Nun kommt die besinnliche Weihnachtszeit, in der Familie, Freunde und Bekannte zusammenkommen und diese miteinander genießen. Wir sagen DANKE und wünschen im Namen des Sporttreff89-Teams allen ein frohes Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020!

Feldenkrais startet neu im Januar

Ihr wollt Verspannungen lösen, Eure Haltung verbessern und eure Koordination auf Vordermann bringen? Dann ist unser Feldenkrais-Kurs genau das Richtige für Euch!


Die Feldenkrais-Methode wendet sich an Menschen jeden Alters, an Männer und Frauen, die auf achtsame und spielerische Weise ihre gewohnten Bewegungsmuster erforschen und entdecken möchten. Bitte bringe ein Handtuch mit und erscheine in warmer und bequemer Kleidung.

Aushilfe für Sporttreff89 gesucht!

Aufgepasst: Wir sind auf der Suche nach einerzuverlässigen und flexiblen Aushilfe für unser vereinseigenes Sportcenter. Deine Aufgabe dabei? Die individuelle Betreuung unserer Mitglieder auf der Trainingsfläche im Sporttreff89.

Du kannst dir vorstellen unsere Abteilung zu unterstützen? Dann melde Dich doch einfach bei uns und wir geben dir gerne Auskunft über genaue Abläufe, individuelle Voraussetzungen, sowie die Vergütung!

Kontakt: fitness@tsg-germania.de oder 0 62 21/9 85 58 89

Neuer Kurs startet!

Von Zeit zu Zeit wollen wir unseren Kursplan "auffrischen" und unseren Mitgliedern immer wieder neue Reize geben. Wir freuen uns deshalb sehr, dass wir Euch ab Donnerstag, 10. Oktober, einen neuen Kurs präsentieren können. Meike Retzbach bietet jetzt immer donnerstags von18 bis 19Uhr im Kursraum des Sporttreff89 ihr High Power & Stretch Training an.
Meike Retzbach bietet ab sofort ein High Power und Stretch Training an.


Bedeutet: Erst den Körper so richtig auspowern, dann beim Dehnen in die Tiefe der Muskulatur gehen. Die Teilnehmer dürfen sich zuerst auf ein etwa halbstündiges Power-Training mit Übungen für die verschiedenen Körperbereiche freuen.Im zweiten Teil ist Dehnen angesagt, um Tiefenmuskulatur aufzubauen sowie die Mobilität und Koordination nachhaltig zu fördern. Mehr Infos und eine Übersicht unserer Kurse findest Du hier

Sporttreff89 feiert 1. Geburtstag mit Mitgliedern und Neugierigen

Die Zeit rast. Unser Fitnessstudio Sporttreff89 wird ein Jahr jung. Der perfekte Anlass zum Feiern. Genau das machen wir – und zwar am Samstag und Sonntag, 28. und 29. September. Komm jeweils zwischen 10 und 18 Uhr in den Sporttreff89, Am Sportplatz 5.
Unser Sporttreff89-Team freut sich auf Deinen Besuch!

Wer Sport mag oder wem seine Gesundheit lieb ist und in die Fitnesswelt einsteigen möchte, den erwarten viele Angebote: Individuelle Beratung, ein Rundgang durchs Studio, Vorstellung des Kraft-Biocircuit sowie unseres Ruhebereichs mit Sauna, Kurse zum Anschauen und Ausprobieren sowie Sekt und Häppchen :-). Die TSG-Kinderbetreuung Flitz stellt sich ebenso vor.

Der Sporttreff89 ist „ein überschaubares Studio“, wie Studioleiter Fuat Yeter beschreibt. „Aber es fehlt trotzdem nichts und ist alles auf den Punkt gebracht“, erklärt er. Das Vereinsstudio ist schnucklig, aber hochmodern, steht für familiäre Atmosphäre, aber auch professionelle Beratung und neueste Krafttrainingsgeräte. Immer mindestens ein Trainer hilft und berät bei Fragen und Wünschen. Im Sporttreff89 können sich Quereinsteiger wohlfühlen, die etwas für ihre Gesundheit tun wollen. Aber genauso ambitionierte Hobbysportler, die neue Reize suchen und sich auspowern möchten.
Wir feiern unseren 1. Geburtstag – und Du wirst beschenkt! Neugierige können vier Wochen lang gratis bei uns trainieren und den Sporttreff89 ausprobieren. Komm vorbei.

Ganz wichtig: Auch und gerade diejenigen unter Euch, die schon Mitglieder unserer FItnessabteilung sind und fleißig im Sporttreff trainieren, sind eingeladen. Wir freuen uns, mit Euch ein wenig zu feiern und anzustoßen!

Sporttreff89-Öffnungszeiten in den Sommerferien

Liebe Mitglieder, aufgrund der Temperaturen in der Sommerzeit haben wir festgestellt, dass in der Zeit von 13:00 – 16:00 Uhr im Sporttreff89 kaum Betrieb ist. Nach einem Beschluss in der Mitgliederversammlung werden die Öffnungszeiten in den Sommerferien (29.07. – 08.09.19) angepasst.

Aber keine Angst: Schwitzen und Euch auspowern könnt ihr bei uns immer noch :)! Der Sporttreff89 hat jetzt montags, mittwochs und freitags morgens schon ab 7 Uhr und abends bis 22 Uhr geöffnet. Viel Spaß weiterhin beim Trainieren!
 
Eurer Sporttreff89-Team
So sehen die Öffnungszeiten in den Sommerferien aus.

Teamausflug am 11. Juli - Studio öffnet später

Liebe Mitglieder, wir machen am Donnerstag, 11. Juli, einen kleinen Teamausflug. Damit wir wirklich auch alle dabei sein können, verändern sich an diesem Tag leider die Öffnungszeiten im Sporttreff89.

Keine Angst! Wir lassen Euch und Euren Sporthunger nicht komplett in Stich ;-). Von 13 bis 21 Uhr ist das Fitnessstudio geöffnet und ihr könnt Euch dann nach Herzenslust auspowern!

Viele Dank für Euer Verständnis,
Eurer Sporttreff89-Team

Infos zu Kursvertretungen und Ausfällen

Ja, auch unsere Trainer haben ab und zu Urlaub. Oder werden mal krank. Dann kann versuchen wir natürlich immer, noch einen Ersatz zu finden. Aber ab und ab fallen Kurse auch kurzfristig aus. Aktuelle Informationen über Vertreteungen und Ausfälle der Kurse findest du hier unter "Kurs-Vertretung".

TSG-Sportler erarbeiten 500 Euro gegen Krebs

Persönliche Schicksalsschläge haben die beiden Arbeitskollegen Tatjana Radetzky und Markus Keck veranlasst, gemeinsam die Spendeninitiative „Ein Kiwi gegen Krebs“ ins Leben zu rufen. Diese sammelt seit einem guten Jahr mit vielen Aktionen und Projekten Geld, das dem Hopp-Kindertumorzentrum (KiTZ) in Heidelberg zugutekommt. Auch die TSG Germania Dossenheim unterstützt „Ein Kiwi gegen Krebs“ und sammelte bei der Kampagne „Let´s move for a better world!“ fleißig „Moves“.

TSG-Vizepräsident Willi Ortlipp (l.) und Studioleiter Fuat Yeter bei der Spendenübergabe an Tatjana Radetzky.


Drei Wochen lang hatten die Mitglieder des vereinseigenen Fitnessstudios Sporttreff89 viele Extraeinheiten absolviert. Sie sorgten mit ihrem Trainingsehrgeiz für eine Spendensumme von 500 Euro, welche Studioleiter Fuat Yeter und TSG-Vizepräsident Willi Ortlipp nun an Tatjana Radetzky „Ein Kiwi gegen Krebs“ übergaben.

„Wir sind stolz, dass wir als Verein einen Beitrag zu dieser tollen Initiative leisten können“, sagte Ortlipp. „Der Hintergrund stimmt einen natürlich traurig. Umso wichtiger ist es, Kindern und ihren Familien in so einer schweren Situation zu helfen und Hoffnung zu geben“, erklärte Ortlipp den Beweggrund, die Initiative zur besseren Krebsforschung zu unterstützen. Die TSG Germania setzt damit neben der Teilnahme am NCT-Spendenlauf – einem Lauf gegen Krebs – seit 2016 ihr Engagement in diesem Bereich fort.

Im März waren die Sporttreff89-Mitglieder drei Wochen lang fleißig gemeinsam gelaufen, geradelt und hatten Gewichte für den guten Zweck gestemmt. Die weltweite Kampagne „Let´s move for a better World“ der Firma Technogym, soll Menschen zu mehr Bewegung motivieren. In Dossenheim hat das bestens geklappt. „Von unseren knapp 300 Mitgliedern im Sportreff89 haben sich 154 Mitglieder bei der Aktion angemeldet“, war Studioleiter Fuat Yeter begeistert. Die TSG-Mtglieder sammelten insgesamt 524.959 Moves, belegten den 39. Platz von insgesamt 111 teilnehmenden Fitnessstudios in Deutschland. Und sie „erschwitzten“ damit eben auch die Spendensumme von 500 Euro, die nun an „Ein Kiwi gegen Krebs“ überreicht wurde.

Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder der Abteilung Fitness & Gesundheit, am Freitag, den 28.06.2019 um 19:00 Uhr findet die Mitgliederversammlung unserer Abteilung Fitness & Gesundheit im Sporttreff89 (oben im Kursraum), Am Sportplatz 5 in Dossenheim statt. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.

Tagesordnung
 
1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Totengedenken
3. Berichte
3.1 Abteilungsleiter
4. Entlastung der Vorstandschaft
5. Neuwahlen (stell. Abteilungsleiter, Kassenwart und  Jugendwart sind zu besetzen)
6. Festlegung der Abteilungsordnung
7. Behandlung eingegangener Anträge
8. Verschiedenes
 
Anträge zur Mitgliederversammlung können bis zum 21.06.2019 per Mail bei Fuat Yeter an fitness@tsg-germania.de eingereicht werden.

Mit sportlichen Grüßen
Die Vorstandschaft der Abteilung Fitness & Gesundheit
TSG Germania 1889 Dossenheim e.V. – Wo Sport Spaß macht!

Sporttreff89 öffnet freitags länger

Wahnsinn, wie die Zeit vergeht! Der Sporttreff89 ist jetzt ein gutes halbes Jahr alt. Wir wachsen beständig, haben nun rund 280 Mitglieder. Die Nachfrage steigt, das Studio wird bestens angenommen. Das alles ist für uns Grund genug, unsere Öffnungszeiten bereits ein zweites Mal auszuweiten!

Ab sofort könnt ihr Euch auch freitags in unserem Studio bis 21 Uhr auspowern.


Wir haben ab sofort freitags von 10 bis 21 Uhr (statt bisher 18 Uhr) geöffnet. Die neuen Zeiten gelten bereits ab Freitag, 12. April. Damit könnt ihr jetzt unter der Woche jeden Tag bis 21 Uhr bei uns trainieren und schwitzen ;-).

Hier nochmal die neuen Öffnungszeiten des Sporttreff89 im Überblick:

Wochentag: Uhrzeit:
Montag: 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Dienstag: 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Freitag: 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Sonntag und Feiertage: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mehr Infos und Fotos gibt es unter https://www.sporttreff89.de/

Osteraktion im Sporttreff89

Ostern steht vor der Tür - und wir haben Euch ein ganz besonderes Ei ins Nest gelegt ;-). Wer sich zwischen dem 08. und 28. April bei uns im Sporttreff89 anmeldet, der trainiert die ersten vier Wochen gratis! Biocircuit, Kurse, Sauna - alles ist inklusive


Was ihr dafür machen müsst? Ganz einfach!

1. Ihr ruft bei uns im Vereinsstudio an unter Telefon: 06221/9855889
2. Wir vereinbaren mit Euch einen Termin zur Einweisung, in dem Euch die Geräte vorgestellt und auf Euch eingestellt werden
3. Ihr nehmt das Angebot der Osteraktion wahr, werdet Mitglied und dürft die ersten vier Wochen kostenfrei trainieren.

Fleißige TSG-Mtglieder sorgen mit Sport für 525-Euro-Spende gegen Krebs

"Let´s move for a better world!" - unter diesem Motto schwitzten unsere Sporttreff89-Mitglieder drei Wochen lang. Sie sammelten vom 11. bis 30. März „Moves“ für den guten Zweck. Gemeinsam mit der Firma Technogym, welche die weltweite Kampagne „Let´s move for a better World“ jährlich durchführt, sollen Menschen zu mehr Bewegung motiviert werden.

Unsere fleißigen Mitglieder beim Move-Sammeln.


In Dossenheim hat das bestens geklappt. "Von unseren knapp 260 Mitgliedern im Sportreff89 haben sich 154 Mitglieder bei der Aktion angemeldet", zeigte sich Fuat Yeter, Studioleiter des Sporttreff89, beeindruckt. Das tolle Ergebnis: Die TSG-Mtglieder sammelten insgesamt 524.959 Moves, belegten den 39. Platz von insgesamt 111 teilnehmenden Fitnessstudios in Deutschland. Noch besser: Sie bereiteten durch den Sport nicht nur ihrem Körper und ihrem Wohlbefinden etwas Gutes. Sie sorgten mit ihrem Trainingsehrgeiz auch für eine Spendensumme von 525 Euro, welche an die Aktion "Ein Kiwi gegen Krebs" gespendet wird. Diese kommt dem Hopp-Kindertumorzentrum (KiTZ) in Heidelberg zugute.

Und wie funktioniert das Ganze? "Jede Übung an einem unserer Geräte erzeugt einen sogenannten "Move" (Bewegung). Bis zu 2.000 Moves kann ein Mitglied am Tag sammeln. Das ist die Obergrenze, welche von der Firma Technogym festgelegt wurde. Auch Outdoor-Aktivitäten können integriert werden", erklärt Fuat Yeter. Jede Joggingrunde, jeder Spaziergang oder jede Radtour zählten ebenfalls, wenn sie mit einem GPS-Tracker aufgezeichnet wurden.

So voll wie in den drei Wochen war das Studio zuvor noch nie. Überall leuchteten die gelben T-Shirts der Aktion, an den vergangenen drei Freitagen hatte der Sporttreff89 länger geöffnet. Zum Abschluss wurde nicht nur fleißig gemeinsam gelaufen, geradelt und Gewichte gestemmt, sondern gab es auch einen kleinen Umtrunk und Snacks. Insgesamt also eine tolle Aktion unserer Abteilung Fitness&Gesundheit.

Wir freuen uns jetzt schon auf die "Let´s move for a better world!" Kampagne 2020! Das waren unsere fleißigsten Mitglieder der aktuellen Kampagne:
1. Dominik Miltner; 2. Christian Alles; 3. Tatjana Winter, 4. Thomas Rich; 5. Bärbel Lehnert

Neuer Kurs mit neuer Leiterin

Die TSG Germania 1889 Dossenheim rüstet im Kursbereich immer mehr auf und versucht seinen Mitgliedern noch mehr Alternativen anzubieten. Mit Lena Buser haben wir eine weitere neue Übungsleiterin für unser Sporttreff89-Team gewinnen können. Sie besitzt die Gruppentrainer B-Lizenz und bietet ab sofort mittwochs das so genannte "Flow-Workout" an.
Lena Buser bringt Euch ab sofort mittwochs in den Flow.


Ihr könnt Euch darunter noch nichts vorstellen? Macht nichts! Hier stellt Euch Lena ihren Kurs vor:

„Das FLOW-Workout ist eine Zusammenstellung und Verbindung von fordernden Übungen für den Bereich Bauch, Bein, Po, aber auch den gesamten Rumpf und Oberkörper. Kurzum: ein optimales Ganzkörpertraining. Die einzelnen Kraft/Ausdauer-Übungen bauen aufeinander auf und gehen ineinander über, sodass am Ende eine kleine „Choreographie“ entsteht und Dein Körper in einen „Flow“ gerät. Die Intensität kannst Du dabei selbst bestimmen, da verschiedene Übungsvarianten angeboten werden. Es macht keinen Unterschied - egal ob jung oder alt. Hauptsache du bist motiviert und wir haben Spaß zusammen.

Flow-Workout, ab sofort immer mittwochs von 18 bis 19 Uhr im Kursraum des Sporttreff89.

 

Sporttreff89 weitet Öffnungszeiten aus

Genau vier Monate ist unser Vereinsstudio bereits geöffnet.Wir wachsen beständig, der Sporttreff89 wird bestens angenommen und ist gut besucht. So gut, dass wir unsere Öffnungszeiten an den Wochenenden ausweiten. Wir haben ab sofort am Wochenende jeweils von 10 bis 16 Uhr (statt bisher 14 Uhr) geöffnet. Die neuen Zeiten gelten auch bereits am morgigen Samstag und Sonntag, 2. und 3. Februar

 

Ab sofort könnt ihr Euch am Wochenende in unserem Studio noch länger auspowern.

Hier nochmal die neuen Öffnungszeitendes Sporttreff89 im Überblick:

Wochentag: Uhrzeit:
Montag: 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Dienstag: 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Mittwoch: 10:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Donnerstag: 08:00 Uhr bis 21:00 Uhr
Freitag: 10:00 Uhr bis 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Sonntag und Feiertage: 10:00 Uhr bis 16:00 Uhr
Mehr Infos und Fotos gibt es unter https://www.sporttreff89.de/

Feldenkrais startet neu im Februar

Ihr wollte Verspannungen lösen, Eure Haltung verbessern und eure Koordination auf Vordermann bringen? Dann ist unser Feldenkrais-Kurs genau das Richtige für Euch!


Die Feldenkrais-Methode wendet sich an Menschen jeden Alters, an Männer und Frauen, die auf achtsame und spielerische Weise ihre gewohnten Bewegungsmuster erforschen und entdecken möchten. Bitte bringe ein Handtuch mit und erscheine in warmer und bequemer Kleidung.

"Dem Weihnachtsbraten keine Chance"

Weihnachtsbraten hier, Plätzchen und Stollen da... Wer kennt das nicht? Da kommt das Fitness-Angebot in den Weihnachtsferien doch ganz gelegen.

Unser Weihnachts-Special gibt dem Winterspeck keine Chance ;-).

Wann?
Donnerstag, der 27. Dezember 18-19 Uhr
Mittwoch, der 2. Januar 18-19 Uhr

Wo?
Sporttreff89 (Kursraum, Am Sportplatz 5)

Komm´ vorbei und macht mit, wir freuen uns auf Dich!
Auch für Nichtmitglieder

Neuer Fitnesskurs: Tabata bei der TSG

Wir arbeiten weiter an der Erweiterung unseres Kursprogrammes. Ab dem 18. Oktober startet im Fitnessbereich ein neues Regelangebot: das Tabata. Bedeutet: 60 Minuten Spaß und Auspowern im neuen Kursraum des Sporttreff89.

 

Tabata ist ein sehr effektives Ganzkörpertraining und eine Variante des High Intensity Interval Trainings (HIIT). Dabei wechseln sich kurze Phasen mit maximaler Intensität mit noch kürzeren Pausen ab. Ein Tabataintervall dauert vier Minuten und besteht aus acht Sets mit jeweils 20 Sekunden Belastung und zehn Sekunden Erholung.

Diese intensiven Kurzeinheiten trainieren das gesamte Herz-Kreislaufsystem und verbessern die allgemeine Leistungsfähigkeit. Neben dem Muskelaufbau wird auch die Fettverbrennung angekurbelt. Tabata ist sehr vielseitig und kann perfekt an das aktuelle Leistungslevel angepasst werden.

Neben einem kurzen Warm-up werden wir vier bis fünf Intervalle absolvieren und im Anschluss die Stunde mit Beweglichkeitsübungen ausklingen lassen. Wer also Spaß am Auspowern hat und gerne an seine körperliche Leistungsgrenze geht, ist hier genau richtig.
 

Start nach den Sommerferien

Die Sommerferien sind vorbei! Ab Montag, 10. September, nehmen wir wieder wie gewohnt das Regelangebot der Fitness- und Gesundheitsabteilung auf! Ausnahme: Die Kurse "Wirbelsäulentraining" und "Gesund &Fit" (dienstags 18 Uhr bis 19:15 und 19:15 bis 20:30 Uhr) bei Angi beginnen erst wieder am 18. September.

Feldenkrais startet neu im September

Ihr wollte Verspannungen lösen, Eure Haltung verbessern und eure Koordination auf Vordermann bringen? Dann ist unser Feldenkrais-Kurs genau das Richtige für Euch!


Die Feldenkrais-Methode wendet sich an Menschen jeden Alters, an Männer und Frauen, die auf achtsame und spielerische Weise ihre gewohnten Bewegungsmuster erforschen und entdecken möchten. Bitte bringe ein Handtuch mit und erscheine in warmer und bequemer Kleidung.

Ferienangebot in den Sommerferien

In den Sommerferien gibt es wieder ein Ferienangebot der Turn- und Fitnessabteilung. Besonders interessant ist dies für Einsteiger und Nichtmitglieder.

Du kannst in den Ferien kostenlos mit unseren Mitgliedern trainieren und schauen, ob die Kurse etwas für Dich sind. Unser Ferienprogramm findest Du hier.

TSG Sportgruppe feiert 25-jähriges Jubiläum

Anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens trafen sich die Mitglieder der TSG Rückengymnastikgruppe zu einem Ausflug ins Handschuhsheimer Füllhaltermuseum, initiiert von der Trainerin Angela Bassemir.

Seit 25 Jahren hält sich die Gruppe mit Trainerin Angela Bassemir fit.


Je nach Einschätzung des Gewitterrisikos bildeten sich eine Radlergruppe und eine Gruppe, die es vorzog, mit der OEG zu fahren. Die angenehme Kühle des Museums wurde von allen begrüßt, wobei der Museumsleiter Herr Thomas Neureither durch das großzügige Angebot von kühlen Getränken zusätzlich für Erfrischung sorgte.

Die etwa 20 Teilnehmerinnen fanden an zwei großen Tischen Platz und folgten knapp zwei Stunden lang mit großem Interesse dem Vortrag. Der Museumsleiter vermittelte kenntnisreich und engagiert einen Einblick in die industrielle Fertigung von Schreibgeräten in Handschuhsheim und Umgebung, die in ganz Europa bekannt wurden und zeitweise den Markt beherrschten. Durch persönliche Verbundenheit mit der Firma Kaweco konnte er auch einige amüsante Anekdoten einfließen lassen.

Herrn Neureithers erklärtes Anliegen ist es, ein auf das Romantische und die Universität reduziertes Heidelbergbild zu erweitern, indem er den Blick auf erfolgreiche Industriebetriebe wie die Füllhalterfirma Kaweco oder die Peter Bock AG als Hersteller von Schreibfedern lenkt. Dass wir die beschriebenen Schreibutensilien vom frühen Tintenleiter über The Big Red bis zum modernen Patronenfüller während des Vortrags ausprobieren konnten, verstärkt das Interesse zusätzlich. Die verwendeten Materialien wie zum Beispiel Galalith sind haptisch wie ästhetisch ein Genuss. Fast wäre keine Zeit mehr gewesen für die Guillochiermaschine, deren Mechanik sich nicht ohne Erläuterungen erschließt.

Die Dossenheimer hatten noch ein Aha-Erlebnis, als Herr Neureither die Verbindung zwischen der in Dossenheim bekannten Osmiastraße und der damaligen Osmia GmbH und dem chemischen Element Osmium erläutert, das in der winzigen Verdickung an der Spitze der Schreibfeder enthalten ist. Alle Ausflügler bedankten sich beim Museumsleiter Herrn Neureither und auch bei Trainerin Angi Bassemir für die Wahl der Unternehmung. Zum Ausklang saß die Gruppe noch gemütlich im Hof des Alt Hendesse zusammen – ganz ohne Gewitter.
Hildegund Bereswill

Neu ab 10. April: Full-Body Workout

Ab dem 10. April startet im Fitnessbereich ein neues Regelangebot: das Full-Body Workout.

Du möchtest fit werden oder Dich fit halten? Das Full-Body Workout eignet sich hierfür perfekt! Trainiere Deinen ganzen Körper durch sämtliche Übungen für jede Körperpartie und erlange hierdurch Fitness und eine Strandfigur.

Zielgruppe: weiblich & männlich
Alter: Twens & (junge) Erwachsene
Niveau: Anfänger & Fortgeschrittene
Wann? dienstags von 18.30 bis 19.30 Uhr
Wo? im Gym (Am Sportplatz 5)

Los geht es ab dem 10. April - unsere junge Trainerin Janina freut sich auf Dich!