TSG Germania geht unter die Kampfkünstler

Die TSG Germania ist ein Verein, der Tradition lebt und liebt. Wir gehen aber auch gerne immer neue Wege. Und widmen uns ab sofort einer neuen Sparte: der Kampfkunst. Die TSG Germania erweitert ihr breites Sportangebot mit einer Karate-Abteilung.

Wir werden künftig regelmäßiges Training für Erwachsene und Kinder anbieten. Alles weitere regelt eine Gründungsversammlung. Diese findet statt am Mittwoch, 30.01.2019, 19 Uhr, im Restaurant „Ambiente“ der TSG-Germania Dossenheim, Am Sportplatz 5, 69221 Dossenheim.

Wir freuen uns auf Neugierige, die sich für diese Sportart begeistern können!

Auf ins neue Jahr!

Liebe Mitglieder, Sportler und Freunde. Wir hoffen, ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet. Wir wünschen Euch alles Gute, viel Glück und vor allem Gesundheit für 2019! Wir sind seit heute, Dienstag, 08. Januar,  wieder wie gewohnt für Euch erreichbar.

 

Dein Geschäftsstellen-Team

Rehasport bei der TSG

Rehasport bei der TSG - das ist vielfältig, effektiv, kommunikativ und bietet großen Spaßfaktor! Und zwr für Frauen und Männer zwischen 34 und 86 Jahren. Wir haben neben unseren vier voll belegten Gruppen seit Ende Oktober eine fünfte Gruppe, immer donnerstags von 10 bis 11 Uhr.
Team-Arbeit und Spaß stehen beim Reha-Sport im Vordergrund.

Wir bieten:

* Sport bei Gelenk-und Wirbelsäulenschäden

* Sport mit Osteoprose- und Morbus Bechterew- Betroffenen

* Sport mit Endoprotheseträgern

* Sport mit Gliedmaßengeschädigten und Amputierten

* Sport nach Krebs

mehr Informationen gibt es auf unserer Homepage unter: www.tsg-germania.de
telefonisch bei Geschäftsstelle: Telefon: 06221- 862552
oder per E-Mail an: reha@tsg-germania.de; Leitung: Barbara Schill-Wirth

Firma Gerd Wolf spendet für TSG-Jugend

Gemütlich, warm, schlicht und trotzdem schick: Im frisch eröffneten Gesundheitsstudio „Sporttreff89“ der TSG Germania Dossenheim kann man sich seit Oktober rundum wohlfühlen. Daran hat auch die Firma Gerd Wolf GmbH einen großen Anteil. Sie hat sämtliche Heizungs- und Sanitärarbeiten im Neubau ausgeführt - und jetzt auch die TSG-Jugend mit einer Spende unterstützt.
Christian Saxer übergab der TSG eine Spende über 2.222 Euro für die Jugend.
 
Geschäftsführer Christian Saxer und seine Familie sind selbst TSG-Mitglieder und haben eine starke Verbundenheit zum Verein. Deswegen will die Familie auch darüber hinaus etwas Gutes für den Verein tun – und wie könnte man das besser machen, als in die Jugend zu investieren? Also übergab Saxer im Namen der Firma Gerd Wolf der TSG eine Spende über 2.222.- Euro, die Vizepräsident Willi Ortlipp im Sporttreff89 freudig entgegen nahm. Wir freuen uns sehr über diese Geste und bedanken uns im Namen unserer Jugendlichen für die Unterstützung.