Die TSG Germania auf der Dossenheimer Kerwe!

Wie jedes Jahr ist die TSG Germania mit verschiedenen Abteilungen auf der Dossenheimer Kerwe vertreten. Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Hier findest Du unsere Abteilungen:

Tennis:
Wo: Kronenburger Hof
Was: Getränke

Schwimmen:
Wo: Kronenburger Hof
Was: Essen, Getränke und Cocktails

Handball:
Wo: Kronenburger Hof
Was: Essen, Getränke und Longdrinks

Euer Team der TSG Germania - Wo Sport Spaß macht!

Jetzt anmelden - Skifreizeit für Kinder und Jugendliche

Auch 2018 fahren wir wieder "zwischen den Jahren" nach Gerlosstein. Dort findet vom 25. bis 31. Dezember unsere Skifreizeit für Kinder und Jugendliche von zehn bis 16 Jahren statt. Hier gibt es alle Informationen, die ihr braucht:

Hier kommst du zur kompletten Ausschreibung.

TSG eröffnet ihren Sporttreff89

Es ist so weit. Wir zählen nur noch Tage, keine Monate mehr. Unser vereinseigenes Fitnessstudio eröffnet im Oktober. Es trägt den Namen Sporttreff89 - angelehnt an unser Gründungsjahr 1889.
Der Weg zum Studio ist fertig - jetzt folgen die letzten Schritte ;-).


Wir freuen uns riesig und sind uns sicher: Ihr könnt Euch auch freuen! Und zwar auf einer der modernsten Anlagen Deutschlands. Auf ein innovatives Trainingskonzept vom Weltmarktführer Technogym. Auf viele bekannte und neue Kurse. Auf eine schicke Sauna zum Entspannen. Und auf ein junges, motiviertes und sehr kompetentes Team.

Studioleiter Fuat Yeter und seine Kollegen beraten Euch gerne schon jetzt und beantworten mittwochs, donnerstags und freitags Eure Fragen von 16 bis 19 Uhr unter Telefon 06221/ 8729372.

Ihr könnt Euch auch bald selbst vor Ort umsehen und einen Termin schon mal ganz dick im Kalender anstreichen: Am 29. und 30. September steigt jeweils von 10 bis 18 Uhr unser großes Eröffnungswochenende mit Beratung, Häppchen und vielem mehr.

Neubau des Fitnessstudios biegt auf Zielgerade ein

Liebe Mitglieder, liebe Dossenheimer, wir befinden uns gerade in einer heißen Phase. Und zwar nicht nur, was die Temperaturen in diesen Sahara-Sommer angeht. Sondern auch, was unseren Neubau betrifft. In nicht einmal zwei Monaten eröffnet unser Fitnessstudio.
Außen ist der Neubau so gut wie fertig - jetzt folgt der Feinschliff im Inneren.

Anfang Oktober ist es soweit. „Wir liegen im Zeitplan, die Arbeiten gehen gut voran“, erzählt Willi Ortlipp. Der TSG-Vizepräsident und „Baukümmerer“ weiß aber auch: „Wir haben noch einige Hausaufgaben zu erledigen.“ Zeit für eine kleine Übersicht rund um den TSG-Neubau:

Das ist bereits erledigt:

Vom Parkplatz aus betrachtet erscheint das Fitnessstudio bereits fertig zu sein. Ist es es auch – zumindest was den Außenbau betrifft. Und auch im Inneren des Gebäudes ist in den vergangenen Monaten jede Menge passiert: So sind zum Beispiel die Leitungen für Strom, Wasser und Internet verlegt, die Wände verputzt, die sanitären Anlagen eingerichtet.

Ein Trainingszentrum zu eröffnen geht aber weit über den Neubau eines Gebäudes hinaus. Zunächst geht es darum, ein Konzept und eine Kalkulation zu erstellen sowie Zielgruppen zu definieren. Darauf aufbauend lauten die weiteren Aufgaben: Ausstattung und Einrichtung festlegen, Name und Logo finden, Angebote, Öffnungszeiten und Preise festlegen. Und vor allem Dingen kompetente Mitarbeiter finden und zu einem Team formen. Diesen Weg mit all seinen Etappen – und natürlich noch vielen mehr – sind wir gegangen. Jetzt biegen wir auf die Zielgerade ein. Anfang September dürft Ihr Euch auf eine Mitteilung mit allen wichtigen Informationen rund um Angebot, Öffnungszeiten, Preise, Name und Logo freuen. Versprochen!

Das steht noch bis zur Eröffnung an:
In den jetzt noch sieben Wochen bis zur Eröffnung werden im Außenbereich Lampen angebracht und der Zugang zum Fitnessstudio gepflastert. Im Innenbereich wird das Parkett verlegt, die Wände werden gestrichen und die Sauna eingebaut. Anfang September kommen die Geräte – und damit das Herzstück des künftigen Trainingszentrums – und werden eingerichtet. Es folgen Türen, Schränke für die Umkleiden und eine Theke für den Empfangsbereich. Dann geht es an den Feinschliff: Die nötige IT wird installiert, die Mitarbeiter geschult und Ende September eine Woche Testbetrieb durchgeführt.

Ein straffes Programm. Auch auf der Zielgeraden bleibt noch viel zu tun. Wir bleiben also auch in der heißen Phase weiter fleißig – damit ihr bald den perfekten Ort zum gemeinsamen Trainieren und Schiwzten habt ;-)!

Euer TSG-Team