Teamausflug am 11. Juli - Studio öffnet später

Liebe Mitglieder, wir machen am Donnerstag, 11. Juli, einen kleinen Teamausflug. Damit wir wirklich auch alle dabei sein können, verändern sich an diesem Tag leider die Öffnungszeiten im Sporttreff89.

Keine Angst! Wir lassen Euch und Euren Sporthunger nicht komplett in Stich ;-). Von 13 bis 21 Uhr ist das Fitnessstudio geöffnet und ihr könnt Euch dann nach Herzenslust auspowern!

Viele Dank für Euer Verständnis,
Eurer Sporttreff89-Team

Infos zu Kursvertretungen und Ausfällen

Ja, auch unsere Trainer haben ab und zu Urlaub. Oder werden mal krank. Dann kann versuchen wir natürlich immer, noch einen Ersatz zu finden. Aber ab und ab fallen Kurse auch kurzfristig aus. Aktuelle Informationen über Vertreteungen und Ausfälle der Kurse findest du hier unter "Kurs-Vertretung".

TSG-Sportler erarbeiten 500 Euro gegen Krebs

Persönliche Schicksalsschläge haben die beiden Arbeitskollegen Tatjana Radetzky und Markus Keck veranlasst, gemeinsam die Spendeninitiative „Ein Kiwi gegen Krebs“ ins Leben zu rufen. Diese sammelt seit einem guten Jahr mit vielen Aktionen und Projekten Geld, das dem Hopp-Kindertumorzentrum (KiTZ) in Heidelberg zugutekommt. Auch die TSG Germania Dossenheim unterstützt „Ein Kiwi gegen Krebs“ und sammelte bei der Kampagne „Let´s move for a better world!“ fleißig „Moves“.

TSG-Vizepräsident Willi Ortlipp (l.) und Studioleiter Fuat Yeter bei der Spendenübergabe an Tatjana Radetzky.


Drei Wochen lang hatten die Mitglieder des vereinseigenen Fitnessstudios Sporttreff89 viele Extraeinheiten absolviert. Sie sorgten mit ihrem Trainingsehrgeiz für eine Spendensumme von 500 Euro, welche Studioleiter Fuat Yeter und TSG-Vizepräsident Willi Ortlipp nun an Tatjana Radetzky „Ein Kiwi gegen Krebs“ übergaben.

„Wir sind stolz, dass wir als Verein einen Beitrag zu dieser tollen Initiative leisten können“, sagte Ortlipp. „Der Hintergrund stimmt einen natürlich traurig. Umso wichtiger ist es, Kindern und ihren Familien in so einer schweren Situation zu helfen und Hoffnung zu geben“, erklärte Ortlipp den Beweggrund, die Initiative zur besseren Krebsforschung zu unterstützen. Die TSG Germania setzt damit neben der Teilnahme am NCT-Spendenlauf – einem Lauf gegen Krebs – seit 2016 ihr Engagement in diesem Bereich fort.

Im März waren die Sporttreff89-Mitglieder drei Wochen lang fleißig gemeinsam gelaufen, geradelt und hatten Gewichte für den guten Zweck gestemmt. Die weltweite Kampagne „Let´s move for a better World“ der Firma Technogym, soll Menschen zu mehr Bewegung motivieren. In Dossenheim hat das bestens geklappt. „Von unseren knapp 300 Mitgliedern im Sportreff89 haben sich 154 Mitglieder bei der Aktion angemeldet“, war Studioleiter Fuat Yeter begeistert. Die TSG-Mtglieder sammelten insgesamt 524.959 Moves, belegten den 39. Platz von insgesamt 111 teilnehmenden Fitnessstudios in Deutschland. Und sie „erschwitzten“ damit eben auch die Spendensumme von 500 Euro, die nun an „Ein Kiwi gegen Krebs“ überreicht wurde.

Einladung zur Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder der Abteilung Fitness & Gesundheit, am Freitag, den 28.06.2019 um 19:00 Uhr findet die Mitgliederversammlung unserer Abteilung Fitness & Gesundheit im Sporttreff89 (oben im Kursraum), Am Sportplatz 5 in Dossenheim statt. Hierzu sind alle Mitglieder herzlich eingeladen.

Tagesordnung
 
1. Begrüßung und Feststellung der Beschlussfähigkeit
2. Totengedenken
3. Berichte
3.1 Abteilungsleiter
4. Entlastung der Vorstandschaft
5. Neuwahlen (stell. Abteilungsleiter, Kassenwart und  Jugendwart sind zu besetzen)
6. Festlegung der Abteilungsordnung
7. Behandlung eingegangener Anträge
8. Verschiedenes
 
Anträge zur Mitgliederversammlung können bis zum 21.06.2019 per Mail bei Fuat Yeter an fitness@tsg-germania.de eingereicht werden.

Mit sportlichen Grüßen
Die Vorstandschaft der Abteilung Fitness & Gesundheit
TSG Germania 1889 Dossenheim e.V. – Wo Sport Spaß macht!