6. MANNSCHAFT - KREISLIGA HEIDELBERG-MANNHEIM

Vorschau Saison 2018/19: Auf in die obere Tabellenhälfte!

Das Team
Jonas Buchloh                    Marianne Diers-Fenger (Kapitän)
Sumit Phadke                      Berit Adrion
Arun Panneer Selvam       Astrid Schneider
Charles Imbusch                  Karin Hilpert-Wunderle
Victor Bezehastnov
Simon Krummradt                  
Gytis Petraitis
Manfred Schneider
Werner Huck
Klaus Sachsenheimer

In der letzten Saison erreichte die „Sechste“ den fünften von acht Plätzen und landete somit im sicheren Mittelfeld. Die Mannschaft geht optimistisch in eine weitere Saison in der Kreisliga mit dem Ziel, sich diesmal in der oberen Hälfte zu etablieren. Im Team gibt es einige Änderungen: Auf der Damenseite spielt Lara Schmitt jetzt in der fünften Mannschaft. Bianca Balzasch ist in der Hinrunde nicht dabei, da sie ein halbes Jahr in Cambridge studiert. Glücklicherweise besteht das Team aber aus genügend anderen Damen um Kapitänin Marianne Diers-Fenger und Berit Adrion. Auf der Herrenseite müssen wir leider in der Hinrunde auf Jonas Buchloh verzichten (auch wegen eines Auslandsaufenthaltes) und Simon Krummrath wird wenn überhaupt einmal einspringen können, da er wegen seines Studiums nach Passau umgezogen ist. Dafür kommt aber Robert Diers nach einem Jahr in Dänemark wieder zurück und wird das Team verstärken.

Die Liga
Neu dazu gekommen sind von der Kreisklasse Weinheim II, Neckargemünd und Waldhof II. Allen drei Aufsteigern ist viel zuzutrauen. Vor allem Weinheim mit vielen jungen Spielern und bärenstarken Damen, aber auch Neckargemünd wird wohl um den Titel spielen. Es wird spannend, die neuen Gegner kennenzulernen. Die weiteren Teams der Liga wie Neckarau, Hockenheim, Neckarhausen und Heidelberg III sind ebenso in der Klasse etabliert.

Die Prognose
Vor allem zwei Dinge stimmen die „Sechste“ optimistisch: Zum einen die Tatsache, dass es zwar starke Aufsteiger, aber kein Team gibt, dass von oben dazukommt. Zum anderen, dass sie selbst ein breites, gut aufgestelltes Team besitzt, in dem die Mischung stimmt. Es herrscht Optimismus, dass der Sprung in die obere Hälfte der Tabelle zu schaffen ist.