Spielenachmittag der TSG-Senioren

Lust auf Spielen? Dann ab zum Spielenachmittag! am 08. März ist es soweit. Wir treffen uns ab 16:30 Uhr in unserem Vereinsrestaurant Ambiente.

 

 

Vortrag zur Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung

Die TSG-Senioren hatten zu einem Vortrag über „Vorsorgevollmacht und Patientenverfügung“ eingeladen – und das Angebot wurde sehr gut angenommen. 35 Teilnehmer zeigten an dem Thema Interesse.

Eine Vorsorgevollmacht ersetzt die gesetzliche Betreuung. Rechtsanwalt und TSG-Präsident Wolfgang Winter machte deutlich, worauf es beim Verfassen einer Vorsorgevollmacht ankommt.

Er empfiehlt, die Vollmacht eindeutig im Fließtext abzufassen. Name, Adresse, Geburtsdatum und Unterschrift reichen aus, dass die Vorsorgevollmacht rechtsgültig ist. Sind mit der Vollmacht Grundstücksangelegenheiten betroffen, ist eine notarielle Beglaubigung erforderlich. Wer eine Vorsorgevollmacht erteilt, sollte genau überlegen, wem er diese Vollmacht erteilt und welche Angelegenheiten der Bevollmächtigte regeln soll. Anhand von Beispielen wurde das sehr deutlich gemacht.

Auch das Thema Patientenverfügung war keine leichte Kost. Eine Patientenverfügung ist eine Handlungsanweisung für Ärzte und Pflegekräfte. In der Patientenverfügung wird geregelt, welche Behandlung in verschiedenen Krankheitsstadien erfolgen darf und welche Behandlung dem Arzt verboten wird. Um die Einzelheiten festzulegen, empfiehlt sich entsprechende Literatur und ein Gespräch mit dem Arzt.

TSG-Senioren: Smartphone und Tabletkurs

An fünf Nachmittagen hat sich eine Gruppe von Seniorinnen und Senioren zum Grundkurs für den sicheren Umgang mit dem Smartphone oder Tablet im „Ambiente“ getroffen.

Die Teilnehmer haben über ihr Smartphone eine Menge gelernt.


Unter fachlicher Anleitung wurden alle wichtigen Einstellungen für die Datensicherheit vorgenommen, ein Google-Konto eingerichtet, nützliche Apps installiert, Daten gespeichert, telefoniert, E-Mails verschickt, im Internet gesurft, fotografiert, Fotos verschickt und vieles mehr.

Die Teilnehmer sind nun viel sicherer im Umgang mit ihrem Gerät und freuen sich auf eine Fortsetzung. Die Kursleiterin Brigitte Berken wird einen Workshop an zwei Nachmittagen für Fortgeschrittene zum Thema: Sicher mit dem Smartphone auf Reisen anbieten. Hier wird behandelt, wie ich eine Reise buche, Fahrkarten oder Flugtickets besorge, mich über das Reiseziel informiere und wie ich den Kontakt mit meinen Lieben kostengünstig gestalte. Der Workshop findet voraussichtlich am 25.04. und 02.05.18 statt. Bitte beachten Sie die Ankündigung in den Gemeindenachrichten.

Senioren-Stammtisch startet ins Jahr 2018

Der Senioren-Stammtisch lebt auch im Jahr 2018 fort! Unser nächstes Treffen findet am 8. Februar um 16.30 Uhr in der in unserer Vereinsgaststätte Ambiente statt. Wir freuen uns auf Euch! Auch Nicht-Mitglieder sind willkommen.